Grundschule Ernsgaden

Informationen und Neuigkeiten unserer Schule

Sicherheitsaktion „Toter Winkel“

Freitag 22. Dezember 2017 von Schulleitung

Am 24. November 2017 führten wir in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Pfaffenhofen die Aktion „Toter Winkel“ durch. Herr Zehetmeier, ein ehemaliger Verkehrspolizist des Landkreises, nahm sich dankenswerter Weise wieder die Zeit und erklärte den Kindern die Gefährlichkeit, die durch nach rechts abbiegende Groß-Fahrzeuge wie LKW und Bus entstehen kann. So waren unsere Schülerinnen und Schüler tief beindruckt, dass eine gesamte Schulklasse im Seitenspiegel des Busses „verschwinden“ kann. Jedes einzelne Kind durfte auf dem Fahrersitz des Busses Platz nehmen und konnte sich  selbst davon überzeugen: Im Spiegel war kein einziges Kind auf dem roten Feld zu sehen!
Bleibt zu hoffen, dass die Kinder die hier gewonnenen Erkenntnisse später im Realverkehr nicht vergessen und niemals in eine derart gefährliche Situation geraten.
In diesem Sinne wünschen wir unseren Schülerinnen und Schülern allzeit gute Fahrt im Straßenverkehr!

 

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 22. Dezember 2017 um 10:57 und abgelegt unter Mitteilungen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.