Grundschule Ernsgaden

Informationen und Neuigkeiten unserer Schule

Archiv für die 'Mitteilungen' Kategorie

Gesundheitstag 2018

Montag 14. Mai 2018 von Schulleitung

Am 11. Mai 2018 veranstalteten wir den diesjährigen Gesundheitstag. Er begann traditionsgemäß bei eher kühler Temperatur mit einer Morgengymnastik im Schulhof.
Anschließend wurde in den einzelnen Klassen unter Anleitung der jeweiligen Klassenelternsprecher ein leckeres, gesundes Frühstück hergerichtet. Käse- und Wurstbrote, Gemüse und Obstsalat stellten die Kinder zu einem Buffet zusammen. Nun konnte sich jeder nach eigenem Geschmack bedienen. Satt wurden alle!
Nach der Pause musste jedes Kind einen farbigen Zettel ziehen und wurde so per Zufall in eine klassenübergreifende „Bewegungsgruppe“ eingeteilt. Sechs verschiedene Stationen mussten im Viertelstunden-Takt durchlaufen werden: Spiele im Freien, Yoga, Erste Hilfe, Ball-Parcours, usw. Besonderen Spaß bereitete das Falten von Papierfliegern, die gleich im Pausenhof auf ihre Flugtauglichkeit hin ausprobiert werden konnten.
Ein besonderer Dank gebührt auch heuer wieder den fleißigen Damen vom Elternbeirat für die Bereitstellung der Lebensmittel und ihre tatkräftige Unterstützung unserer Schulkinder. Herzlichen Dank!

Kategorie: Mitteilungen | Kommentare deaktiviert für Gesundheitstag 2018

Heimatkundllicher Unterrichtsgang

Montag 14. Mai 2018 von Schulleitung

Am 9. Mai 2018 unternahm die 4. Klasse mit ihrem Klassenlehrer Herrn Utzt einen heimatkundlichen Rundgang durch den Ortskern von Ernsgaden. Der Weg führte zunächst zum Forsthaus, in dessen unmittelbarer Nähe sich das 937 von Graf Ernest errichtete „Gadum“, ein Jagdsitz, befunden haben soll. Dieses kleine burgähnliche Gebäude war das erste Bauwerk von Ernsgaden.
Dann ging es weiter zum Pfarrhaus. Zu sehen sind hier noch die Umrisse der alten Pfarrkirche, verdeutlicht durch die Anpflanzung einer Buchshecke.
Besonderes Interesse fand der Schwedenstein bei den Kindern. Dieser Gedenkstein im Kirchenweg erinnert an die wehrhafte Tat des „Suppnerbauern“, der im 30-jährigen Krieg an dieser Stelle einen angreifenden schwedischen Soldaten mit einem Pflugmesser erschlagen haben soll.
Weiter gings zum Rathaus/Gemeindehaus von Ernsgaden. An seiner Stelle stand früher das alte Schulhaus. Mit einem kurzen Blick nach Osten zum Jägerwirt, dem ersten „Schulgebäude“ im Ort – ein Schuster aus Menning tat hier als Lehrer seinen Dienst – endete der Unterrichtsgang.

Kategorie: Mitteilungen | Kommentare deaktiviert für Heimatkundllicher Unterrichtsgang

Kreuzweg in der Kirche St. Laurentius, Ernsgaden

Donnerstag 12. April 2018 von Schulleitung

„Mit einem Kreuzweg in der Kirche St. Laurentius, Ernsgaden, bereiteten sich die Schüler der Grundschule Ernsgaden auf die Kar- und Ostertage vor.
Der Kreuzweg für Kinder „GUTES LEBEN durchkreuzt“ von Misereor verbindet das Leiden Jesu mit dem Leid vieler Menschen auf der Welt, insbesondere der Kinder in Indien, dem Schwerpunktland der diesjährigen Fastenaktion.
Schüler und Lehrkräfte trugen gemeinsam zum Gelingen bei.“

Hildegard Maaß

 

 

Kategorie: Mitteilungen | Kommentare deaktiviert für Kreuzweg in der Kirche St. Laurentius, Ernsgaden

Zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Ernsgaden

Montag 5. März 2018 von Schulleitung

Heute hatten wir, die Klassen 3a und 3b der Grundschule Ernsgaden, einen schönen Tag, denn wir durften die FFW Ernsgaden besuchen. Jeder von uns freute sich darauf. Nach dem Umziehen konnte es losgehen. Auf ging’s zum Feuerwehrhaus!
Dort angekommen wurde unsere Gruppe vom Kommandanten nett empfangen. Wir stellten viele Fragen, die die beiden Feuerwehrmänner gekonnt beantworteten. (z.B. Warum heißt das Martinshorn Martinshorn?) Dann haben sie uns die Kleidung und Ausrüstung eines Feuerwehrmannes gezeigt. Danach zeigte uns Herr Simon die Fahrzeuge. Wir sind auch zu dem neuen Auto gegangen, das erst viermal bei Einsätzen genutzt wurde. Der Kommandant hat uns auch alle Geräte in den Feuerwehrautos gezeigt. Das war ganz cool! Danach warteten Getränke und viele Süßigkeiten auf uns.
Zum Schluss wurde noch ein Gruppenfoto vor dem Feuerwehrauto gemacht. Alle verabschiedeten sich. Dann erhielten wir noch ein interessantes Feuerwehrheft zum Lesen und Anschauen. Dieser schöne Tag wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

von Milena, Miriam, Marco und Stefan

 

Kategorie: Mitteilungen | Kommentare deaktiviert für Zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Ernsgaden

Unterrichtsfahrt in die Kläranlage Manching

Freitag 12. Januar 2018 von Schulleitung

Am 15. Dezember 2017 fuhr die 4. Klasse im Rahmen des HSU-Unterrichts mit ihrem Lehrer Herrn Utzt in die Kläranlage nach Manching. Zuerst wurde die Schaltzentrale der Einrichtung besichtigt. Die Kinder erfuhren, dass Tag und Nacht jemand erreichbar sein muss, um bei Bedarf in den Ablauf des Reinigungsverfahrens eingreifen zu können. Es folgte ein kurzer Besuch im Labor des Klärwerks. Hier wird die Qualität des Wassers ständig überprüft. Erst wenn es einen bestimmten Grad an Sauberkeit erreicht hat, darf es in die Paar geleitet und der Natur somit zurückgegeben werden. Anschließend folgte ein Rundgang durch die gesamte Anlage. Vieles von dem, was die Kinder aus unterrichtlichen Arbeitsblättern bereits kannten, sahen und rochen(!) sie nun in der Wirklichkeit. Nach 2 Stunden war der Unterrichtsgang beendet. Die Kinder bekamen vom Personal der Anlage noch einen wichtigen Hinweis mit auf den Weg: Kein feuchtes Toilettenpapier verwenden! Es löst sich nicht auf und verstopft die Pumpen.
Vielen Dank für die tolle und informative Führung!

 

 

 

 

 

Kategorie: Mitteilungen | Kommentare deaktiviert für Unterrichtsfahrt in die Kläranlage Manching

Dichterlesung mit Thomas Jeier

Freitag 12. Januar 2018 von Schulleitung

Zu einer besonderen „Unterrichtsstunde“ trafen sich unsere Schülerinnen und Schüler am 8. Dezember 2017 im Religionszimmer. Aufgeteilt in 2 Gruppen erlebten die Kinder eine Dichterlesung mit dem Schriftsteller Thomas Jeier.
Zu Beginn stellte sich der 70-jährige Autor kurz vor und las dann aus seinem Kinderbuch „Bogey schnappt den wilden Tiger“ einen Abschnitt vor: Bogey, der erfolgreiche Hunde-Detektiv, besucht mit seinen Leuten den Zirkus. Dort ist die Aufregung groß. Der Tiger ist ausgebrochen und spurlos verschwunden! Polizei und Feuerwehr stehen vor einem Rätsel. … Doch Bogeys Schnüffelnase hat schon eine wichtige Fährte aufgenommen … Die Kinder hörten aufmerksam zu.
Im zweiten Teil erzählte Thomas Jeier unseren Schülerinnen und Schülern von den Indianern in Amerika. Hierbei erwies er sich als absoluter Experte, der selbst schon oft ihren Lebensraum besucht hat.
Im letzten Drittel seines Vortrags durften die Kinder dem Schriftsteller Fragen zu seiner Person und seiner Arbeit stellen. Davon machten sie regen Gebrauch und erfuhren unter anderem, dass Herr Jeier schon etwa 200 Bücher geschrieben hat. Neben Kinder- und Jugendbüchern auch Romane für Erwachsene.
Vielen Dank für Ihr Kommen!

 

Kategorie: Mitteilungen | Kommentare deaktiviert für Dichterlesung mit Thomas Jeier

Symbol des Adventskranzes

Freitag 22. Dezember 2017 von Schulleitung

„Der Adventskranz – das Symbol für uns im Advent.
Im Gespräch entdecken wir die Bedeutung der grünen Zweige, der runden Kranzform und der roten Kerzen.
Die Vorfreude auf Weihnachten ist auf den Gesichtern der Kinder unübersehbar.“

 

Kategorie: Mitteilungen | Kommentare deaktiviert für Symbol des Adventskranzes

Advent 2017

Freitag 22. Dezember 2017 von Schulleitung

Am 4. Dezember 2017 traf sich die Schulfamilie zur ersten von insgesamt 3 Adventfeiern in unserer kleinen Aula. Wie jedes Jahr tragen die Kinder wieder Lieder und Gedichte vor oder erfreuen das Publikum mit kleinen Spielszenen. Auch das gemeinsame Singen von Advents- und Weihnachtsliedern wird gepflegt.
Herr Pfarrer James Mathew sprach ein Segensgebet über die Adventskränze und über die Schülerinnen und Schüler. Er erinnerte daran, neben dem „Weihnachtstrubel“ den Kern des Festes – die Geburt von Jesus Christus – nicht zu vergessen.
Vergelt´s Gott für Ihr Kommen!
Ein besonderes Dankeschön gebührt auch heuer wieder unserem Elternbeirat, der die Adventskränze bereitstellte und dafür sorgt, dass die Adventteller jeden Montag mit Leckereien gefüllt werden.
Herzlichen Dank im Namen der Kinder!

 

 

 

 

 

Kategorie: Mitteilungen | Kommentare deaktiviert für Advent 2017

Der Nikolaus kommt

Freitag 22. Dezember 2017 von Schulleitung

Am 6. Dezember 2017 besuchte uns auch heuer wieder der Bischof Nikolaus. Herr Utzt schlüpfte in die Rolle des Heiligen und besuchte alle Klassen mit ihren Lehrkräften. Unterstützt wurde er dabei von zwei Engelchen in Gestalt von Sophia Schmidbauer und Leonie Bachschneider. Hierbei nahm er die ABC-Schützen etwas genauer „unter die Lupe“: Er sprach viel Lob aus, musste jedoch auch mahnende Worte finden, was den Fleiß und die Sauberkeit der Schrift anging. Insgesamt zeigt sich der hohe Herr aber zufrieden mit den Leistungen der Kinder und ließ in jeder Klasse einen Korb mit Schokoladen-Nikoläusen zurück. Sie wurden zur Freude der Schülerinnen und Schüler nach dem Besuch verteilt.
Vielen Dank dem Elternbeirat für die Nikoläuse!

 

 

 

Kategorie: Mitteilungen | Kommentare deaktiviert für Der Nikolaus kommt

Sicherheitsaktion „Toter Winkel“

Freitag 22. Dezember 2017 von Schulleitung

Am 24. November 2017 führten wir in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Pfaffenhofen die Aktion „Toter Winkel“ durch. Herr Zehetmeier, ein ehemaliger Verkehrspolizist des Landkreises, nahm sich dankenswerter Weise wieder die Zeit und erklärte den Kindern die Gefährlichkeit, die durch nach rechts abbiegende Groß-Fahrzeuge wie LKW und Bus entstehen kann. So waren unsere Schülerinnen und Schüler tief beindruckt, dass eine gesamte Schulklasse im Seitenspiegel des Busses „verschwinden“ kann. Jedes einzelne Kind durfte auf dem Fahrersitz des Busses Platz nehmen und konnte sich  selbst davon überzeugen: Im Spiegel war kein einziges Kind auf dem roten Feld zu sehen!
Bleibt zu hoffen, dass die Kinder die hier gewonnenen Erkenntnisse später im Realverkehr nicht vergessen und niemals in eine derart gefährliche Situation geraten.
In diesem Sinne wünschen wir unseren Schülerinnen und Schülern allzeit gute Fahrt im Straßenverkehr!

 

 

Kategorie: Mitteilungen | Kommentare deaktiviert für Sicherheitsaktion „Toter Winkel“